Artikel 13/13
Soft powder

Soft powder

Soft powder   Hoch technologischer Pinsel mit antibakteriellen synthetischen Borsten welcher dazu beiträgt, ein gutes Maß an Hygiene zu erzielen. Mit seiner abgerundeten Form, ermöglicht er ein sehr komfortables und präzises auftragen. Ideal für das Verteilen von Puder und insbesondere für Foundation für ein homogenes und natürliches Auftragen. Ausgezeichnet auch für Schattierungen, Hervorheben und Erhellen des Gesichts.   Cruelty free:   Die tierischen Rohstoffe kommen fast ausschließlich aus armen Entwicklungsländern, welche die Tiere meist in miserablen Bedingungen und oft ohne angemessenen sanitären Kontrollen halten. Es ist unrealistisch zu glauben, dass die Tiere nur für die Schur des Fells gezüchtet werden. Oft sind diese Schlachtabfälle. Das Taklon ist stattdessen eine synthetische High-Tech-Faser, welche keinerlei Tierleiden verursacht.   Hygiene / Reinigung:   Die Taklon Fasern werden auf eine aseptische Weise hergestellt und das Material ist auf der Oberfläche weniger porös und gleichmäßiger als die von Tieren stammenden Fasern. Das macht sie leicht zu reinigen, ohne Verwendung von aggressiven chemischen Mitteln. Um Ihre Pinsel perfekt zu erhalten, empfehlen wir ihnen einmal pro Woche diese mit kaltem Wasser und einem milden Shampoo zu waschen. Spülen Sie die Pinsel sorgfältig, ohne die Fasern zu verdrehen aus und trocknen Sie diese auf einem weichen Tuch.     
  • Hergestellt von: Charme Up
Fr.12.90
Soft powder
 
Hoch technologischer Pinsel mit antibakteriellen synthetischen Borsten welcher dazu beiträgt, ein gutes Maß an Hygiene zu erzielen.
Mit seiner abgerundeten Form, ermöglicht er ein sehr komfortables und präzises auftragen. Ideal für das Verteilen von Puder und insbesondere für Foundation für ein homogenes und natürliches Auftragen. Ausgezeichnet auch für Schattierungen, Hervorheben und Erhellen des Gesichts.
 
Cruelty free:
 
Die tierischen Rohstoffe kommen fast ausschließlich aus armen Entwicklungsländern, welche die Tiere meist in miserablen Bedingungen und oft ohne angemessenen sanitären Kontrollen halten.
Es ist unrealistisch zu glauben, dass die Tiere nur für die Schur des Fells gezüchtet werden. Oft sind diese Schlachtabfälle.
Das Taklon ist stattdessen eine synthetische High-Tech-Faser, welche keinerlei Tierleiden verursacht.
 
Hygiene / Reinigung:
 
Die Taklon Fasern werden auf eine aseptische Weise hergestellt und das Material ist auf der Oberfläche weniger porös und gleichmäßiger als die von Tieren stammenden Fasern. Das macht sie leicht zu reinigen, ohne Verwendung von aggressiven chemischen Mitteln. Um Ihre Pinsel perfekt zu erhalten, empfehlen wir ihnen einmal pro Woche diese mit kaltem Wasser und einem milden Shampoo zu waschen. Spülen Sie die Pinsel sorgfältig, ohne die Fasern zu verdrehen aus und trocknen Sie diese auf einem weichen Tuch. 
 
 

Bewertungen: 0


Rapid SSL Secure Certificate